_____DAS  FREIE  KURSPROGRAMM   ...  ist noch in Arbeit - schauen Sie öfters mal herein !_______

 

 

                                   

 

 

____bitte folgen Sie den Anmeldehinweisen: ___________________________________

für alle frei buchbaren Kurse zu Heilkunst / Heilpfanzenkunde / Kreativtherapie / schamanische Arbeit /                        tibetische Körperenergiearbeit gilt seit 2019 keine feste Terminbindung mehr, sondern Sie melden sich einfach                           wenn Sie Interesse an einem Thema haben und ich sammle die Teilnehmer dafür alle Kurse aus der Liste unten sind               terminlich frei buchbare Inhalte, die Kurse finden ab 4 Personen zum Kurstarif statt  (1h=19,- 2h=29,-,3h=39,                      4h=49,-usw.), bis zu 3 Personen zahlen Sie den Einzelstundentarif zu 50,-/h (geteilt durch die Anzahl der TN)                            Wenn Sie sich zu einem Thema aus der Liste der frei buchbaren Kurse anmelden möchten, schreiben Sie mir einfach                      unter inimini@gmx.de oder rufen Sie mich an 0941/5843083, daraufhin finden wir weitere TeilnehmerInnen oder                           Sie buchen Einzelunterricht. Hier gilt der Behandlungstarif (55-90,-/Stunde je nach Wertschätzung.)                                     AGB's:                                                                                                                                                                                                                         hier finden sie die Themen, zu denen Sie sich bei uns fortbilden können. Schreiben Sie zunächst unverbindlich  eine mail an: inimini@gmx.de oder rufen Sie unter 0941/5843083 an mit Ihrem Kurswunsch, alles weitere besprechen wir dann. Die Termine werden nach Anmeldung individuell vereinbart.
Es gilt die Anmeldung dann ab der Vereinbarung eines festen Termins, dazu erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per mail oder SMS. Damit sind Sie fest angemeldet . Abmeldung ist nur bis 7 Tage vor Beginn des Kurses möglich, danach wird die gesamte Kursgebühr fällig. Die Kursteilnehmer müssen selbst haftpflicht- und Unfallversichert sein, der rote Faden übernimmt keine Haftung für Schäden an den TN.

 

_________DIE THEMEN _________________________________________

 

 Heilpflanzenkunde:

 

 Kräuterwanderung mit dem Rad rund um Regensburg - ab 3h (39,-)  berechnet wird je nach Dauer. Inhalte frei wählbar

 Frühjahr:   (Februar- ca Ende März)

 

 

                                    

 

 

  -Heilkraft der Hasel als Antiallergikum und Mittel in der Männerheilkunde

  -Gemmotherapie - die Heilkraft der Knospe...hier besonders: Pappelknospen, Lindenknospen, Hagebuttenknospen,   

   Schlehenknospen 5h 59,- 

  -Das Scharbockskraut, die Knoblauchrauke, erste Vitaminbomben - Sammeln, Zubereiten, Anwenden  (ab 2,5h)


 - Die Pflanzenbilder: 

 

                                            

 

 

   Brennessel,  Löwenzahn, Wurzeln im Frühling (auch Kardendistel - Borreliose/Rheuma/Leber) , Verwendung Schösslinge

   Angelika, Mädesüß, Huflattich Thema Reinigung, Entschlackung , Immunstärkung, Schleimlösung  ab 3h

  - Wildkräuter in der Küche : 

    erste Wildkräutersalate, Kräuterbutter, Kräuterquark und Smoothies immer zzgl Materialkosten. ca. 4h

  -die Birke - das gesamte Spektrum im Frühjahr - Blattknospen, Birkensaft, zellverjüngende Wirkung und Nierenreinigung,

     Birke als Kraftbaum nicht unter 5h=59,-

   - Weißdornblüte (Crataegus) Energie des Weißdorns, medizinische Verwendung als Tee und Tinktur - 4h 49,-

   - Die Heilkraft des Veilchens: der Duft des Frühlings kandiert? das Veilchen als großer Hustenhelfer, Veilchenblüte und  

    -blatt für Salat,  Veilchenwurz für den wüsten Magen  ca 5h, 59,-

    - Bärlauch und Maiglöckchen - das große Gegensatzpaar, Wissenswertes über Gefäßerkrankungen, Blutdruck und

      männliche Pheromone :)   Verarbeitung  des Bärlauchs zu Tinktur und Frischkrautpesto in Olivenöl oder getrocknet   

     Anfahrt auch zu Ihrem Sammelgebiet - 1km à 30ct., Kursdauer 3-4h  

    -BÄRLAUCH- KOCHKURS in Ihrer Küche  / in Ihrer Firmenküche

   zartes Lamm in Bärlauch-marinade, dazu Kartoffel-Petersilienwurzelpurrée , Zuckerhutsalat mit frischen Wildkräutern 

   der Saison  und als Nachspeise frisches Veilcheneis   für 5 Personen   incl aller Zutaten Kochen abends ab 18 Uhr  590,- 

   (Wein extra)

 Frühsommer:   ( April-Juni )

                      schokolierter Gundermann

 

    -Die Holle - Die Heilkraft der Holunderblüte - alle Zubereitungsformen (Sirup, alk. Auszug, Tee, Salbe) 5h, 59.- zzgl Mat.

       - der gesamte Jahreszyklus mit der heiligen Holle:

      die Kraft der weißen Göttin, die Kraft der roten Göttin, die Kraft der schwarzen Göttin im Verlauf eines Jahres den

      Holunder als Pflanzenverbündeten kennenlernen, Pflanzenbotschaften und Pflanzenteile in Arznei verwandeln,

      den Tanz der Blüten tanzen, das Lied der Perchten singen, den Durchgang durch die Dunkelheit (der Brunnenfall)

      überleben, Wiedergeburt im jetzigen Leben erfahren  -   ab 4 TN  5 Tage  à 6h über das Jahr verteilt,  345,-

    

   - Die Lindenblüte, das Lindenblatt - Linde im Frühsommer Winterlinde/Sommerlinde 3h 39,- oder 2x1,5h

    - Pflanzenbilder Braunelle, Gundermann, Salbei, Labkraut, Schafgarbe, Spitzwegerich, zeitl.frei buchbar ab 3h

 

..........weitere Kurse folgen in Kürze, auch der Themenkomplex Kreativtherapie/schamanische Arbeit folgt noch. Schauen SIe bald wieder herein!    

 

 

 

Aroma-öl -Hausapotheke an diesem Tag lernen Sie die wichtigsten ätherischen Öle kennen, die Sie selbst gegen

unterschiedlichste kleine Krankheiten ohne weiteres anwenden können. Sie lernen die Anwendungsarten äußerlich und auch innerlich,

und erhalten Riechproben, so dass Sie selbst testen können, wie die Öle wirken. Dazu können Sie eine Hausapotheke bei mir bestellen,

die ich individuell für Sie zusammenstelle. Preis je nach Umfang und Ölen.      

6 h     90,- (zzgl Material und individuelle Beratungskosten bei Bestellung der Hausapotheke) 10- 17 Uhr mit 1h Mittag

Dieser Kurs ist als Fortbildung anerkannt. Bitte informieren Sie mich, falls sie eine Teilnahmebestätigung brauchen

frauenkraut

Herstellung von Zäpfchen und Unterbauchcremes in der Frauenheilkunde - gegen PMS, hormonausgleichend , gegen trockene und entzündete Schleimhäute, bei Menstruationsproblemen, im Wechsel, zur Unterstützung in der Schwangerschaft                                                75,- zzgl Material

 

etherische Öle in der begleitenden Psychotherapie

 Sie erhalten umfassende Kenntnisse über die Wirkungen verschiedener etherischer Öle auf das Gehirn, die Psyche, das Hormonsystem und das ZNS. Mit Riechstreifen und sehr ausführlichem Skript.  Diese Fortbildung ist zertifiziert, und eignet sich für Interessenten aus allen pädagogischen und therapeutischen Berufsgruppen, aber auch für Laien. Sie können mich auch betrieblich buchen, ich komme gerne zu Ihnen, oder Sie buchen für Ihre Belegschaft einen Tag in meiner Schule.    8h       90,- zzgl Material


 

 

TIBETISCHE MASSAGE KU NYE – (ab 4 TeilnehmerInnen)
Alchemistische Körperenergiearbeit und Massage auf der Grundlage des tibetischen Medizinsystems-eingehendes Studium der eigenen Körperenergiewahrnehmung  Mantra- und Atemtechniken, Selbstmasage der Meridiane , Anatomie und Laufbahn der Meridiane, Grundlage der tibetischen Medizin nach dem Gyud Zhi (Gyüshi)-dem Wurzeltantra der tibetischen Medizin nach Yuthok Yonten Gonpo , Genaues Studium der Grundenergien rLung(Wind), TripaGalle), und Badken (Schleim = Wasser+Erde) und ihrer Qualitäten in gesundem wie in krankem Zustand, Arbeit mit der subtilen bLa – Energie und direkte Anbindung an den universellen Energiestrom, Übung der Grundhaltung des Praktizierenden/Masseurs Der Kurs umfasst 5 mal 3 Stunden jeweils für Grund- und Aufbaukurs und  findet ab 4 TeilnehmerInnen statt.
Ein Modul a 15 h kostet 200,- Euro incl. Kopierkosten und Material wie Öl und Kräuter.
Bei Interesse bitte telefonisch oder per mail zur Terminvereinbarung anmelden, Zuschuss möglich!

 

 

____WORKSHOP   BUTHO -  SCHATTENTANZ_________________________________________________________________

Als fortlaufender Kurs oder als Wochenende buchbar  12 h    250,- ohne Unterkunft und Verpflegung 

 Dem Körperwissen folgend    unser Innerste Wesen berühren - mit dem Erdkern verbunden

Ruhe und Bewegung ausloten

ins Gleichgewicht bringen was verzerrt ist.  Mit inneren Augen fühlen was dem Herzen schon lange bewusst ist - ausdrücken was nicht gesagt nur getanzt werden kann: Begegnung mit dem eigenen Schatten - heilsam , ganz, genau so wie ich bin und empfinde.  Teilnahme ohne Vorkenntnisse und tänzerische Erfahrung möglich Voraussetzung: Lust an Bewegung und Ausdruck, so klein dieser auch ausfallen mag. Der wertfreie Raum hält sowohl  bedächtigen wie auch starken Ausdruck.                                                                                                 

 Terminvereinbarung erfogt in gegenseitiger Absprache der Teilnehmer. Anmeldung ab sofort möglich: 0941/5843083 oder inimini@gmx.de

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

auf der Spur zur heilsamen Kunst : eine Geschichte

                 

 

wie es dazu kam, dass ich meiner Berufung zur Künstlerin und Heilerin  folgte, ist eine sehr lange Geschichte, die an einer anderen Stelle erzählt werden wird. Hier sei nur so viel verraten: In einer Großfamilie aufgewachsen entdeckte ich schon früh in meinem Leben, dass ich singend und tanzend nicht nur meine Welt verändern konnte. Ein verträumter Blick aus dem Klassenzimmerfenster der Grundschule zu den dort streitenden Spatzen war mir immer wichtiger als der öde Unterricht, den ich auch mit einem halben Ohr zu 199% mitbekam, kein Problem. Schon immer waren Pflanzen und Tiere, Steine und Landschaften für mich Wesen, mit denen ich sprechen konnte, die Lebenskraft ist überall! War jemand in der Familie krank, tat mein Danebensitzen schon als Knirps offenbar so wohl, dass mein Doktorkoffer gar nicht erst geöfnet werden musste... Beten war mir ein natürliches Bedürfnis, ich erzählte Gott und der Göttin schon immer alles, was mir auf dem Herzen lag und das war beileibe in meinem Leben nicht wenig, dies  fiel mir jedenfalls immer leichter als 3+5 ausrechnen. Zudem sah ich Menschen, die scheinbar verstorben waren, im Traum und konnte mit ihnen sprechen...sehr geheimnisvoll, aber trostreich für die Hinterbliebenen.. Regensburg war mir mit seinem Grau und den ehemals dreckigen, alten, liebenswerten, geheimnisvollen und heute leider übertünchten historischen Botschaften die erste Heimat, in der ich mich leider mit meinen Talenten und meinem frühen umweltpolitischen Engagement gegen die WAA (ich spielte schon mit 14 "we shall overcome" während andere Steine warfen ...) und für ein menschlicheres Bildungssystem eher wie eine Außerirdische fühlte. Meine zweite Heimat  fand ich in Bolivien, wo ich einer Lebenshaltung begegnete, die mir im tiefsten meiner Seele entspricht, nämlich mütterlich geborgen.   Hier lernte ich Menschen kennen, die aus einem tiefen Glauben an die Verbundenheit allen Lebens auf der Erde und im Universum heraus schier unvorstellbare Not zu meistern im Stande waren: die Guarayos. Auch hier holte man mich wieder zu den Kranken, und ich begleitete die ersten Frauen durch die Geburt ihrer Kinder, natürlich nicht allein, denn dort ist man nie allein! 3 Jahre lebte und arbeitete ich als Weberin mitten im Bolivianischen Urwald und lernte dort wie die Welt zusammenhängt...alles, was geschieht hat eine innere Verbindung, und diese zu spüren gibt eine so unerschütterliche innere Gleichmut, dass auch der Tod keinen Schrecken mehr darstellt...  Doch der Tod meines Stiefvaters in Deutschland holte mich zurück nach Europa. Hier ist es nun seit 12 Jahren meine Aufgabe, das in Bolivien erlebte mit meinen wahren Wurzeln zu verbinden, denn die sind hier, ich bin keine Indianderin, ich bin HIER geboren! Mich selbst annehmend in einer immer verrückter werdenden  Umwelt entdeckte ich trotz einem heftigen Kulturschock, einer lebensgefährlich erscheinenden Krankheit und vielen familiären Schmerzen ein altes Wissen in mir und um mich herum, tief verborgen aber sehnlich wartend, dass wir ach so zivilisierte und fortschrittliche Menschen es endlich wieder entdecken und nutzen!!!! Auf dem Weg dorthin habe ich viele Ausbildungen gemacht, die als Werkzeug sehr nützlich sind, vor allem die tibetische Medizin und die wundervolle Arbeit mit Textiler Kunst und Gesang und Tanz. Die heilsamste Erfahrung ist jedoch immer die eine: Es ist das tiefe Vertrauen dass alles im Leben seine Richtigkeit hat, wir können es nur oft nicht mehr sehen und den roten Faden nicht mehr finden. Meine Aufgabe scheint es zu sein,  Menschen zu helfen, die meine Hilfe suchen, um den roten Faden , die Liebe zu Ihrem Leben und Ihre Bestimmung voller Vertrauen wieder zu finden, und ich nehme diese Aufgabe mit voller Hingabe an, denn es erfüllt mich jedes mal wieder mit tiefer Freude wenn ich miterleben darf, wie Heilung in Körper, Seele und Geist geschieht. Gerade in der Verbindung zwischen Therapie und Kreativität, Energie- und Körperarbeit habe ich einen Zugang zu einem Feld gefunden, das individuelle Lösungen für scheinbar unlösbares eröffnet, und diesen Zugang gebe ich mit Begeisterung an meine Schüler in Kursen und in Ausbildungen weiter.        

 

 

                       

 

                   

 

    

 

UA 36233911-1